hinauswachsen

Gemeinsames Wachsen heißt in einer Partnerschaft oft Krisen und Konflikte meistern. Wenn es aber in einer Beziehung nicht mehr weitergeht, droht alles zu zerbrechen. In einer Paartherapie helfe ich Ihnen, über sich hinaus zu wachsen und Ihrer Beziehung eine neue Dimension zu geben damit sie wieder eine Zukunft sehen.

Eine ganz spezielle Beziehung ist jene zum eigenen Kind. Oft können dabei gleich nach Geburt
die Ansprüche dieser neuen Beziehung über den Kopf wachsen, es kommt der Baby Blues oder Erziehungsprobleme oder pädagogische Fragen, die in einer Elterntherapie gelöst werden können.

hinaussehen

Wenn man aus der Vielzahl an Problemen im Alltag nicht mehr hinaussieht, wenn man nicht mehr in der Lage ist sich an der Welt zu freuen, wenn man sich alleine fühlt aber die Depressionen nicht mehr alleine bewältigen kann, dann kann eine befreiende Therapie neue Wege zeigen, wie man das Leben wirklich genauso lebt wie man es am besten kann.

hinausgehen

Manche körperliche Beschwerden wie chronische Schmerzen, aber auch Herzprobleme oder Atem-probleme können so stark sein dass man nicht einmal mehr hinausgehen kann, obwohl ihre tiefere Ursachen in psychischen Problemen liegen. Die Psychosomatik ist dann ein Anlass dafür, das eigene Leben in einer Psychotherapie unter die Lupe zu nehmen, um unnötige Medikamente einzusparen und gemeinsam wieder ein Stück Lebensqualität zu gewinnen.

hinausschauen

In bestimmten Lebenssituationen können Ängste den Menschen so sehr erschüttern, dass sie es nicht einmal wagen, aus dem Fenster hinaus zu schauen. Diese Angstneurosen können tiefe Wurzeln haben die aber in einer Psychotherapie entdeckt werden können um ein freies Leben wieder zu ermöglichen.